logo_weiss_trans.png
Video Stellenanzeigen
texte und links.png

Ist es eigentlich ein Wunder, dass Ihre „normalen“ Stellenanzeigen auf den gängigen Jobbörsen wie Stepstone und Co. nichts bringen?

 

Nein, denn die Mitarbeiter, die Sie suchen haben schon einen Job und sind gar nicht aktiv auf Jobsuche. Und wenn doch, haben Sie kein Interesse lange Texte und Lobeshymen zu lesen.

 

Zeigen Sie sich authentisch als attraktiver Arbeitgeber, wo Fachkräfte sich beruflich oder auch privat tummeln.

 

Zum Beispiel in den sozialen Kanälen wie LinkedIn oder Instagram. Und dort lebendig per Video-Stellenanzeige!

Psychische Gefährdung
psyche.png

Seit 2013 sind alle Unternehmen und Arbeitgeber*innen gesetzlich dazu verpflichtet, eine Psychische Gefährdungsanalyse und -Beurteilung (PGB) durchzuführen. Sie dient als wesentliche Grundlage für die Erörterung erforderlicher Maßnahmen zur Verbesserung des Arbeitsschutzes.

 

Trotzdem sind bislang nur etwa 34 % der Unternehmen dieser Pflicht (§§ 5, 6 ArbSchG) nachgekommen. Dies hat hohe Geldstrafen durch den Gesetzgeber zur Folge. Insbesondere können aber Regressansprüche durch Versicherungen geltend gemacht werden, wenn es zu einem Arbeitsunfall oder zu psychischen Erkrankungen (wie Burnout oder Depressionen) kommt. Das kann teuer werden!

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

HR Lösungen
Fotolia_181004052_XS.jpg

Aufgrund des Fachkräftemangels ist es nicht mit einem innovativen Recruiting getan. Es geht darum eine Unternehmenskultur zu entwickeln, denn diese führt in letzter Konsequenz zu guter Publicity und damit auch zu neuen Bewerbern.

 

Der Weg dorthin ist lang und wir wollen die Unternehmen mit innovativen Ideen, digitalen Tools und letztendlich viel Know How unterstützen!  Dieser Weg wird dann begleitet von einer Reduzierung der Krankenquoten, einer Senkung der Fluktuation und der Steigerung der Arbeitgeberattraktivität!

stern.PNG